Carousel Ads

Sogenannte Karussell-Werbeanzeigen enthalten maximal zehn verschiedene Bilder. Die Bilder, durch die sich der User klicken kann, beinhalten wesentlich mehr Informationen zu den jeweils gezeigten Produkten, z.B. verschiedene Links und Texte. Diese Form der Werbeschaltung erhöht die Wahrscheinlichkeit das spezielle Interesse von potenziellen Käufern zu treffen. Carousel Ads werden im Social Media Bereich eingesetzt – bei Instagram und Facebook.

Aufbau von Facebook Carousel-Ads

In die Karussell-Anzeige können zwischen 2-10 Bilder und Videos beworben werden. Jedes Bild bzw. Video hat eine eigene Karte, deren Aufbau dem eines Ads mit einem Einzelbild gleicht. Es gibt also einen übergeordneten Text, der das Produkt, die Dienstleistung, oder die Seite bewerben soll, eine Überschrift auf der Karte und einen optionalen Beschreibungstext. Vom Aufbau verhält es sich also so, als hätte man mehrere Einzel-Ads die man jetzt zusammenfügt. Das bietet z.B. auch den Vorteil, dass sie jede Karte und die auf ihr dargestellten Produkte einzeln verlinken können, somit wird der Kunde ohne lästige Umwege über ihre Seite umgehend mit dem Produkt seines Interesses verbunden. Dabei müssen sie praktischerweise trotzdem nicht auf die Verlinkung ihrer Hauptseite verzichten, da dafür die letzte Seite ihres Carousel-Ads genutzt wird.

Funktionsweise

Grundsätzlich können verschiedene Aspekte eines Unternehmens mit Facebook Carousel Ads präsentiert und hervorgehoben werden. Einige innovative Möglichkeiten stellt die Plattform allfacebook.de vor.[4] Drei bis fünf Produkte können in eine Werbeanzeige integriert werden. Idealerweise enthält die Carousel Ad einen Teasertext und ein Corporate Design, sodass das USP des Angebotes kommuniziert werden kann und ein gewisser Wiedererkennungswert vorhanden ist. Häufig anzutreffen sind zudem unterschiedliche Perspektiven zu einem Produkt. Es wird nur ein Produkt präsentiert, dies wird aber aus verschiedenen Blickwinkeln gezeigt – um zum Beispiel Details hervorzuheben. Wird für eine Konferenz, eine Messe oder Ähnliches geworben, können statt Produkten die Redner der Veranstaltung plus Keynote-Titel in eine Carousel Ad integriert werden. Auch neue Mitarbeiter eines Unternehmens, Absolventen oder bestandene Abschlussprüfungen können auf diese Weise vorgestellt werden. Wer einen Blog betreibt, kann diesen ebenfalls mit Carousel Ads bewerben. Zum Beispiel, indem einzelne Blogbeiträge eine Werbeanzeige bilden. Auch die Vorstellung von Themen, Kategorien oder Artikeln zu Trends ist auf diese Weise möglich. Eine weitere Möglichkeit ist die Integration von Tutorials, Guides und Ratgebertexten. Anhand von drei bis fünf Schritten können wichtige Erkenntnisse bildlich dargestellt werden, sodass die Rezipienten die Inhalte einfach nachvollziehen können. Ebenfalls möglich sind Spiele, Umfragen sowie Storytelling in unterschiedlichen Ausführungen.

BEDEUTUNG FÜR DAS SOCIAL MEDIA MARKETING

Facebook Carousel Ads sind ein beliebtes Instrument im Social Media Marketing. Werbetreibende Unternehmen können sich mit dieser Wahl einige Vorteile im Vergleich zu anderen Anzeigenarten sichern. Die Interaktionsraten von Carousel Ads sind wie schon erwähnt besonders hoch. Weiter können mehrere Produkte in einer Anzeige beworben werden, was zu sinkenden die Kosten pro Klick sowie pro Akquise führt. Auf der anderen Seite kann durch die Zielgruppen-Optionen und das möglich werdende Re-Targeting die Effektivität der Werbeanzeige deutlich gesteigert werden. Zudem können viel mehr Informationen eingebunden werden, die die Werbebotschaft stützen. Die Facebook Carousel Ads sind ein weiteres Werbeinstrumente, das Facebook anbietet, und ein weiterer Grund für die Technologie-Führerschaft des sozialen Netzwerkes im Bereich Social Media Marketing.

Leave A Comment

www.000webhost.com