SEO Bayern

OMM Christopher Seidel Online Marketing Manager SEO Bayern

Online gefunden werden mit Suchmaschinenoptimierung für Bayern

Verbraucher mit einer Kaufabsicht informieren sich heute im Internet vor der Bestellung eines Produkts oder einer Dienstleistung. Die Anlaufstelle für Informationen und Vergleiche sind Suchmaschinen, die Ergebnisse entsprechend ihrer Relevanz für den Nutzer und dessen Suchanfrage in einem Ranking ausgeben. Ziel der Suchmaschinenoptimierung bzw. der Search Engine Optimization (SEO) für Bayern , die genau hier ansetzt, ist es mit verschiedenen OnPage und OffPage Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Internetpräsenz das beste Ranking in den Suchergebnissen zu erreichen. Dabei werden verschiedene Richtlinien und Gestaltungskriterien berücksichtigt, die durch Google und Co. vorgegeben sind. Je besser diese umgesetzt werden, desto größer ist die Chance auf die beste Position. Doch warum ist eine gute Position im Ranking so wichtig? Suchmaschinennutzer beachten meist nur die erste Ergebnisseite oder gar nur die ersten wenigen Suchergebnisse, sodass alle Websites, die weiter unten in den Ergebnissen aufgeführt sind, überhaupt nicht oder nur von wenigen Nutzern wahrgenommen werden. Damit Suchmaschinennutzer zu Ihrer Unternehmensseite, Ihren Produkten und Dienstleistungen finden können, biete ich umfassende Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. So erfolgt bei einer OnPage Optimierung zum Beispiel eine Aufbereitung des Contents durch relevante Keywords, attraktive Texte mit Mehrwert für den Leser, Einpflegen von Bildern und durch sinnvolle Textstrukturierungen. OffPage werden vor allem Verlinkungen durch Linkbuilding geschaffen, die über fremde Websites zu Ihrem Webauftritt führen. Die Gesamtheit dieser Maßnahmen führt zu einer Verbesserung der Platzierung im Suchmaschinenranking und Ihrer Auffindbarkeit im Internet, da Ihre Website und deren Inhalte relevanter und hochwertiger für den Nutzer werden.

Der Freistaat Bayern ( [.mw-parser-output .IPA a{text-decoration:none}ˈbaɪ̯ɐn]; Ländercode BY) ist mit mehr als 70.500 Quadratkilometern das flächengrößte der 16 Länder in Deutschland und liegt in dessen Südosten. Mit rund 13 Millionen Einwohnern ist er, nach Nordrhein-Westfalen, das zweitbevölkerungsreichste deutsche Land.

Der Freistaat hat im Süden Anteil am Hochgebirge der Ostalpen und dem bis zur Donau reichenden flachen Alpenvorland. Nördlich der Donau bestimmen Mittelgebirge wie etwa der Bayerische Wald oder das Fichtelgebirge das Landschaftsbild. Größte Stadt Bayerns ist die Landeshauptstadt und Millionenmetropole München, gefolgt von Nürnberg und Augsburg. Weitere Großstädte sind Regensburg, Ingolstadt, Würzburg, Fürth und Erlangen.

 

Content Optimierung für Bayern Überzeugende Inhalte erstellen, so geht’s!

Content-Optimierung für Bayern gehört zu einer der wichtigsten Maßnahmen der Suchmaschinenoptimierung. Aber wie sehen Inhalte aus, die Suchmaschinen und Leser lieben?
Content-Optimierung ist Teil der Suchmaschinenoptimierung. Texte, Bilder und Videos auf einer Webseite wenden sich jedoch nicht in erster Linie an Google und Co., sondern an menschliche Leser. Was Menschen gerne lesen, erzielt in der Regel auch gute Platzierungen in den Suchergebnislisten. Für Webseiten-Content gilt daher: Der Mensch steht im Vordergrund. Suchmaschinen wie Google möchten ihren Nutzern relevante Suchergebnisse anbieten, die zu den Suchanfragen passen. Spezielle Algorithmen analysieren die Inhalte einer Webseite und erkennen, wie gut diese die Frage der Suchenden beantworten. Seit Google im Jahr 2011 zum ersten Mal das Panda-Update ausrollte, haben qualitativ hochwertige Inhalte an Relevanz gewonnen.

Gasthof Lindenwirt
 

4 reviews

Bavarian
 
Hauptstr. 43, 85095 Denkendorf, Germany

 

Keywordrecherche für Bayern

Die Situation haben viele Seitenbetreiber schon erlebt: man hat eine Idee für eine Landing-Page oder Content Seite, weiß im Prinzip auch, auf welches Keyword man optimieren möchte, doch eines fehlt: eine Inspiratorin zu weiteren relevanten Suchbegriffen.

 

Offpage-Optimierung für Bayern: Linkbuilding für Ihre einwandfreie Seite

Erst, wenn Sie Ihre Seite hinreichend optimiert haben, sollten Sie sich an das Linkbuilding wagen. Nur Seiten, die gern empfohlen werden, werden im Ranking auf natürliche Art steigen und langfristig gute Ergebnisse erzielen. Hier sind die wichtigsten Hinweise zum Linkbuilding für Bayern : Optimieren Sie nur auf sinnvolle Keywords und optimieren Sie je nur eine Unterseite auf ein Keyword. Verwenden Sie in Ihren Ankertexten sowohl harte Keywords als auch longtail-Keywords und solche mit Stoppworten – oder nutzen Sie Ihre sprechende URL. Gegebenenfalls können Sie in Nischenbereichen mit longtail-Keywords gute Ergebnisse erzielen. Backlinks sind sehr hilfreich, doch sie müssen a) von verschiedenen Seitentypen und b) von einer vertrauenswürdigen, guten Linkquelle kommen. Auch Nofollow-Links gehören zu einem natürlichen Backlinkprofil. Verzichten Sie möglichst auf reziproken Linktausch. Überprüfen Sie in einer häufigen Frequenz und in kurzen Abständen, ob die Partner, auf deren Seiten Sie Backlinks haben, noch immer vertrauenswürdig und hochwertig sind. Backlinks sollten nur sukzessive aufgebaut werden, da Google andernfalls Spam vermuten und Ihre Seite im Ranking abstrafen könnte. Ebenfalls solch eine Abstrafung droht Ihnen, wenn Sie als offensichtlich in Deutschland ansässiger Autor/ hier platziertes Unternehmen plötzlich größere Mengen slawischer, asiatischer oder anderer fremdsprachiger Backlinks aufweisen. Falls Sie z.B. in Kommentaren auf Ihre Seite verlinken, nutzen Sie als Ankertext Ihren Namen. Unter einem hochwertigen Post eine positive Rückmeldung zu hinterlassen, kann übrigens Ihr soziales Netzwerk stärken und für eine größere Viralität sorgen. Nutzen Sie soziale Netzwerke. Diese sind besonders geeignet, um die Information über Ihre aktuellen Blogposts oder neue Produkte zu verbreiten. Zudem erhalten Sie Social Signals, die sich wiederum positiv auf das Ranking Ihrer Seite auswirken können. Eine Gruppe bei Facebook und Xing zu gründen, einen YouTube Channel oder eine Pinnwand bei Pinterest zu erstellen, kann ebenfalls äußerst effektiv sein. In E-Mails (z.B. Ihrem Newsletter) und auf Ihren Profilen sollten Sie Links zu Ihrer Webseite und zu (anderen) sozialen Netzwerken platzieren.

SEO Bayern

 

Onpage-Optimierung für Bayern

Die OnPage-Optimierung für Bayern ist nicht ausschließlich für Suchmaschinen, sondern – sogar in erster Linie! – für die Besucher der Website relevant (Stichwörter hier: Usability, User Experience). Der beabsichtigte Effekt der Optimierungsmaßnahmen, nämlich bessere Rankings in Google und eine erhöhte Sichtbarkeit der Website, bedeutet zunächst lediglich die Auffindbarkeit über bestimmte Sucheingaben und mit erhöhter Wahrscheinlichkeit auch den Aufruf der Seite aus den Google-Suchergebnis-Seiten (SERPs). Doch das ist noch nicht genug! Nehmen wir ein Beispiel, das verdeutlicht, um was es anschließend geht: Stellen Sie sich vor, Sie laufen durch eine Straße und sehen eine Neonreklame über einem Ladengeschäft, welche die heißesten Schallplatten aus den letzten 50 Jahren verspricht. Sie betreten den Laden und finden – ausschließlich Scheiben von Peter Alexanders größten Hits. Hm. Nicht ganz, was zu erwarten gewesen war, oder? Klar, dass Sie jetzt den Rückzug antreten … Eventuell geht es den Menschen, die Ihre Seite aufrufen, ähnlich: Sie folgten der „Neonreklame“ – in diesem Zusammenhang der Positionierung und der Description – fanden aber nicht, was sie suchten, nicht weil die Struktur und die Inhalte Ihrer Seite schlecht sind, sondern weil diese Elemente ganz einfach nicht nachvollziehbar genug aufeinander aufbauen! Damit sind wir beim Angebot der Seite, wobei zunächst nicht die Produkte oder Leistungen gemeint sind, sondern: Wie verbessert man die User Experience, um nicht nur den Aufruf der Website zu erreichen, sondern auch dafür zu sorgen, dass die Inhalte im Detail wahrgenommen werden? Wie sorgt man für ein rasches Erfolgserlebnis bei der Recherche und Entscheidungsfindung? Im konkreten Fall eines Webshops: Wie erleichtern Sie es, dass Bestellungen und Conversions ausgelöst werden?

 

Page Speed Optimierung für Bayern

PageSpeed für Bayern, ein Thema, welches auf jeden Fall polarisiert. Flattern durch meine Google+ Timeline immer mal wieder Beiträge von Entwicklern, denen es großen Spaß machen muss, Punkt für Punkt auf der Google PageSpeed Tools Skala nach oben zu klettern, so gibt es auch diejenigen, welche die Ladezeiten-Optimierung verachten oder sogar als unnötig abtun.

www.000webhost.com